Springe zum Inhalt

Maßnahmenplan am Katzbach, Wasungen

Projekt: Ermittlung notwendiger Maßnahmen am Katzbach zur Umsetzung der EU-WRRL unter Berücksichtigung des Verschlechterungsverbots Hochwasserschutz in der Stadt Wasungen
Standort: Wasungen, LK Schmalkalden-Meiningen
Auftraggeber: Stadt Wasungen
Zeitraum: 2013

Der ca. 820 m lange Abschnitt des Katzbaches (Gewässer 2. Ordnung) ist in der Ortslage von Wasungen durch ein einheitliches Abflussprofil und Verbau geprägt. Die Verbesserung der Gewässerstruktur ist als Maßnahme 21050907 Bestandteil des Gewässerrahmenplanes Oberflächenwasserkörper „Werra – linke Zuflüsse“ für den 1. Bewirtschaftungszyklus der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Auf Grundlage der Standortanalyse und des Gewässerleitbildes wurden Entwicklungsziele für das Gewässer und seine Aue formuliert. Die Maßnahmenempfehlungen zielen auf eine Verbesserung der Gewässerstrukturgüte und der ökologischen Durchgängigkeit sowie der lokalen Hochwassersituation. Die Maßnahmen wurden hinsichtlich Priorität und zeitlicher Erreichbarkeit bewertet sowie eine Kostenschätzung erarbeitet.

[Zurück]